Unser Blog

Hier werden wir regelmäßig aus dem Gemeindeleben berichten, geistliche Inhalte verarbeiten, Predigten veröffentlichen, Angebote für die Menschen in der Gemeinde vorstellen, von Pilgerreisen oder den Aktivitäten der Jugendlichen berichten, auf gelungene Konzerte und Veranstaltungen zurückblicken und vieles mehr. Vielen Dank an alle, die sich an den Beiträgen beteiligen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Stöbern! 

Der alte jüdische Friedhof in Deutz

Im Haus der Ewigkeit

Ende Oktober besuchten wir mit einer kleinen evangelisch-katholischen Gruppe den aufgelassenen, alten jüdischen Friedhof in Deutz. Die Führung wurde... weiterlesen

Wibrandis Schwestern

Frauen der Reformation

Welche Personen fallen Ihnen ein, wenn Sie an die Reformation vor über 500 Jahren denken? Martin Luther? Melanchthon? Johannes Calvin? Katharina von Bora? Doch wer... weiterlesen

Konfirmation anders

Gesegnet sein in Zeiten der Unsicherheit

Die Taufe bestätigen, den eigenen Glauben bekräftigen, den Segen empfangen, mündig zur Gemeinde gehören – das alles ist Konfirmation. 28 Mädchen und Jungen haben... weiterlesen

Burgen, Wein und Jakobsmuschel

Unterwegs auf dem Pfälzer Jakobsweg

Nachdem die große Pilgerreise nach Frankreich aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, machte sich die Pilgergruppe auf in die Pfalz und bewanderte den Pfälzer... weiterlesen

Kirche anders

Auf dem Weg zur digitalen Kirche

„Kirche ist ein weltlich Ding“, hat Luther einmal gesagt. Wie recht er doch hat. Kirche als Institution gestaltet sich immer wieder neu in den ihr zugrunde liegenden... weiterlesen

Rheinpilgern im Juli

Spirituelle Tagestour am und mit dem Wasser

Am vergangenen Samstag machten sich neun Pilgernde gemeinsam auf den Weg, am Rhein entlang bis nach Stammheim in den Skulpturenpark zu laufen. weiterlesen

Die Konfirmation

Zum christlichen Glauben bekennen

Die Konfirmation ist ein großes Aushängeschild für jede Gemeinde. Der Festgottesdienst zur Konfirmation gehört zu den am besten besuchten Gottesdiensten in... weiterlesen

Neues aus dem Presbyterium

Neues aus dem Presbyterium

Bericht aus den Sitzungen der Presbyter:innen

Hatte die erste Sitzung des neugewählten Presbyteriums im April noch als Videokonferenz im digitalen Raum stattfinden müssen, konnten die Beratungen im Mai in der... weiterlesen

Warum ich gerne evangelisch bin...

Gemeindemitglieder erzählen

„Ich bin so froh, dass ich nicht evangelisch bin, die haben doch nichts anderes als Arbeiten im Sinn.“ So hatte der Kölner Kabarettist Jürgen Becker mit einem Lied... weiterlesen

10 Jahre Speisekammer

Die Tafel in Bocklemünd hat Geburtstag

„…ab 7. Mai jeden Freitag Lebensmittelausgabe in der Auferstehungskirche. Wir freuen uns auf Sie!“ So stand es auf dem Handzettel, der im Frühjahr 2010 in... weiterlesen