Hygienekonzept der Gemeinde | Stand November 2021

Zum Schutz aller Menschen, die sich in unseren Kirchen und Gemeindehäusern bewegen, sieht unser Hygienekonzept besondere Maßnahmen und Regeln vor. Diese werden immer wieder in Abwägung der aktuellen pandemischen Lage angepasst. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand.

Hygienekonzept

Bei Fragen zum Hygienekonzept wenden Sie sich bitte ans Gemeindebüro. 

Grundsätzliches

Hygiene- und Abstandsregeln werden in den Fluren gut sichtbar für Besucher*innen der Gemeindezentren ausgehängt. In den Gemeindehäusern und Kirchen gilt Maskenpflicht auf den Fluren und in den sanitären Anlagen sowie beim Ankommen und Verlassen der Gruppenräume.

Für den Fall, dass Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst werden, werden Name, Adresse und Telefonnummer im verschlossenen Umschlag mit Tag, Gruppe und Datum aufgehoben, damit sie dem Gesundheitsamt bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden können. Die Listen werden nach 4 Wochen vernichtet.

Gottesdienste und die Andacht Klang•Raum nur mit 2G!

Die Teilnahme an Gottesdiensten setzt den Nachweis voraus, dass man geimpft, genesen ist. Wir befürworten die Impfung und legen allen ans Herz, diesen Schutz für sich und andere zu wählen. Während des Gottesdienstes ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes notwendig. Bitte halten Sie Ihren Impfnachweis am Eingang bereit, wir kontrollieren zur Sicherheit aller.

Für die Gottesdienste an Heiligabend ist eine Anmeldung erforderlich. Da die Familiengottesdienste mit Krippenspiel draußen stattfinden werden, ist hier die Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

 

Konzerte und Veranstaltungen

Bei allen Konzerten und Veranstaltungen in unseren Kirchen und Gemeindehäusern gilt die 3G-Regel. Bitte halten Sie Ihren Impf- oder Testnachweis am Eingang bereit, wir kontrollieren zur Sicherheit aller. Am Platz kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden.

Gruppenangebote

In den Gemeindehäusern und Kirchen gilt Maskenpflicht auf den Fluren sowie beim Ankommen und Verlassen der Gruppenräume. Die Zahl der Teilnehmenden für jedes Angebot wird mit den Gruppenleitungen festgelegt. Bei allen Gruppenangeboten gilt die 3-G Regel: geimpft, getestet oder genesen. Bitte bringen Sie Ihren Impf- oder Testnachweis mit.