Seelsorge

Die Seelsorge ist ein wichtiges Feld pastoraler und gemeindlicher Arbeit. Wir begleiten Menschen auf ihrem Lebensweg mit gottesdienstlichen Angeboten wie Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung. Und wir begleiten sie im Gespräch, bieten ein offenes Ohr, Verschwiegenheit, geistlichen Beistand oder ganz praktischen Rat. 

Sprechen Sie uns an!

Zu persönlichen Gesprächen sind wir Pfarrer:innen gerne bereit, besuchen Menschen auch zuhause und im Krankenhaus. Oft können wir nur in Kontakt kommen, wenn der Wunsch nach Seelsorge und Gespräch uns zu Ohren kommt. Deshalb sind wir darauf angewiesen, angesprochen zu werden, um von den Bedürfnissen oder Notlagen der Menschen zu erfahren. Sprechen Sie uns an! Wir sind da für Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

Trauer-Café Zeitenwende

Weinen, Lachen, Schweigen, Reden - alles hat seinen Platz und seine Berechtigung im Trauercafe. Andere Trauernde treffen, Trost finden, gemeinsam Kaffee trinken und Kuchen essen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach vorbei. Es wird eine kleine Spende für Kaffee und Kuchen erbeten. Das Café findet statt jeweils am letzten Montag im Monat in der Auferstehungskirche in Bocklemünd.

Trauerspaziergang

Unter dem Motto „Komm doch mit!“ sind Trauernde herzlich eingeladen auf einen ein- bis zweistündigen Spaziergang, auf Wunsch mit anschließender gemeinsamer Einkehr in ein Café. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Der Trauerspaziergang findet jeden ersten Samstag im Monat von 14-15 Uhr statt, Treffpunkt ist der Haupteingang des Westfriedhofs an der Venloer Straße.

  • Wir haben Zeit

    Wir haben Zeit für Sie!

    Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen, bieten ein offenes Ohr, Verschwiegenheit, geistlichen Beistand oder ganz praktischen Rat. Zu persönlichen Gesprächen sind wir gerne bereit, sprechen Sie uns an! Wir sind da für Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

    Hier finden Sie alle Kontaktdaten im Überblick.