Wandern, Pilgern, Reisen

Pilgern und Wandern hat in unserer Gemeinde eine lange Tradition. Im Winterhalbjahr werden meist Ausflüge in Museen oder Kirchen angeboten, im Sommerhalbjahr Tagestouren in die Natur rund um Köln. In den letztne Jahren ist der Radius größer geworden, zeitlich und räumlich. Auch längere Reisen werden gemeinsam unternommen. Wir freuen uns über jeden Menschen, der mitlaufen will.

Anmeldung und Rückfragen bei
Georg Kanonenberg

0221 550 69 17

Führung durch den alten jüdischen Friedhof | 25.10.2020

Unser Prädikant Georg Kanonenberg engagiert sich für einen Jüdisch-Christlichen Austausch und organisiert hierzu verschiedene Aktionen. Den Anfang macht eine Führung über den alten jüdischen Friedhof in Deutz. Es können 10 Teilnehmer:innen mitkommen, es ist eine Anmeldung erforderlich.

Wann? Sonntag, 25.10.2020, 12:50 Uhr,
Treffpunkt? Judenkirchhofsweg 1, 50679 Köln-Deutz
Dauer? 60-90 Minuten
Kosten? 5 € pro Person (bitte bar mitbringen)
Wichtig: Die Teilnehmer*innen müssen zusätzlich zur Besichtigung ihren Personalausweis vorlegen. Die männlichen Besucher müssen eine Kopfbedeckung tragen.

Stadtpilgern

Ansprechpartner sind
Uta Walger und Jörg Krautmacher
​​​​​​​

Stadtpilgern

In Köln gibt es viele Museen, Kirchen, besondere Orte, an denen man über Glauben und Kunst, Gott und die Welt  ins Gespräch kommen kann. Wie immer mit kompetenter Führung, viel Fröhlichkeit und einer Einkehr am Ende der Tour. Die Termine für 2020 werden noch festgelegt.

Pilgern mit Jugendlichen

Infos über Gemeindepädagoge Marc Schmidt
0221 888 779 34

Pilgern mit Jugendlichen

Pilgern mit Jugendlichen – Gemeinsam unterwegs. Ein Wochenende lang als kleine Gruppe miteinander auf dem Jakobsweg pilgern. Rustikale Unterkünfte, Lagerfeuer, gemeinsames kochen, spirituelle Impulse. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

  • Bitte auf aktuelle Entwicklungen achten

    Viele Gruppen und Angebote sind nach den Sommerferien nach dem Lockdown wieder gestartet, trotzdem bleibt die Situation dynamisch und die Termine ändern sich mitunter. Bitte achten Sie auf die Neuigkeiten auf unserer Staratseite und erfragen Sie bitte aktuelle Änderungen bei den Gruppenleitungen und Küster:innen. Hier gibt es Infos zu unserem Hygienekonzept und aktuelle Infos zu Corona. Bleiben Sie gesund!

Termine Wandern, Pilgern, Reisen

25
Jul
Samstag | 09.00 Uhr | Rheinpilgern

Wir laufen ein paar Rheinkilometer am Fluss

Anmeldung bis 24.07.2020 | Infos bei Uta Walger und Jörg Krautmacher

Ort: Epiphaniaskirch
VeranstaltungstippsWandern, Pilgern, Reisen
Rheinpilgern

Im Sommer geht unsere Pilgertour am Wasser entlang, wir laufen ein paar Rheinkilometer mit dem Fluss. Eine spirituelle Tagestour, entspannt am und mit dem Wasser. Gemeinsamer Start am Morgen an der Epiphaniaskirche. Anmeldung bis 24. Juli 2020 an: .

Termin als ICS-Datei herunterladen
Termin als ICS-Datei herunterladen
23
Aug
Sonntag | 09.00 Uhr | Große Pilgerwanderung im Herbst

Via Tolosana in Südfrankreich mit eigenem Gepäcktransportfahrzeug

Anmeldung bis 15.04.2020 | Infos bei Uta Walger und Jörg Krautmacher

Ort: Epiphaniaskirche
VeranstaltungstippsWandern, Pilgern, Reisen

Wir wollen unseren Weg auf der Via Tolosana in Südfrankreich von 2018 fortsetzen. Von St. Guilhem-le-désert aus geht es in die Hügel und Hochflächen des Langedoc bis nach Salvetat-sur-Agout. Die Gesamtstrecke beträgt 135 km; wir haben unser eigenes Gepäcktransportfahrzeug dabei, dass auch notfalls Fußkranke aufnehmen kann. Der All-inclusive-Preis ist mit 800€ pro Person kalkuliert. Maximale Teilnehmerzahl 8 Personen. Anmeldung bis zum 26.09.2020 an . Mehr Infos auf unserer Seite Wandern, Pilgern, Reisen.

Termin als ICS-Datei herunterladen
Termin als ICS-Datei herunterladen
25
Okt
Sonntag | 12.50 Uhr | Führung durch den alten jüdischen Friedhof

Bitte anmelden bei Georg Kanonenberg

georg-kanonenberg@netcologne.de oder 0221 550 69 17

Ort: Treffpunkt: Deutz
VeranstaltungstippsWandern, Pilgern, Reisen

Unser Prädikant Georg Kanonenberg engagiert sich für einen Jüdisch-Christlichen Austausch und organisiert hierzu verschiedene Aktionen. Den Anfang macht eine Führung über den alten jüdischen Friedhof in Deutz. Es können 10 Teilnehmer:innen mitkommen, es ist eine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Judenkirchhofsweg 1, 50679 Köln-Deutz. Die Führung dauert etwa 1-1,5 Stunden. Bitte den Kostenbeitrag von 5 € in bar mitbringen. Wichtig: Die Teilnehmer*innen müssen zusätzlich zur Besichtigung ihren Personalausweis vorlegen. Die männlichen Besucher müssen eine Kopfbedeckung tragen.

Termin als ICS-Datei herunterladen
Termin als ICS-Datei herunterladen

Anmeldung und Rückfragen bei
Georg Kanonenberg

0221 550 69 17