Gemeindeleben und Corona

Gruppen und Kreise dürfen sich mit Einschränkungen wieder treffen, bitte nehmen Sie Kontakt zu den Leiterinnen und Leitern auf, was konkret geplant ist. Die Lebensmittelausgabe freitags in der Auferstehungskirche findet statt, auch die Kleiderkammer hat wieder regelmäßig geöffnet. Bei allen Aktivitäten in der Gemeinde gilt unser Hygienekonzept. Bitte erfragen Sie bei den Gruppenleitungen oder bei den Küstern nähere Informationen zu den Details und zu den einzelnen Angeboten. Nach wie vor gilt: Wir sind für Sie da und stehen für Seelsorge und Unterstützung zur Verfügung.

Online-Gottesdienste werden fester Bestandteil des Gemeindelebens

Unser Presbyterium hat entschieden, dass die Onlinegottesdienste auch nach Öffnung der Kirchen einmal im Monat weitergeführt werden als eigenes Format neben analogen Gottesdiensten. Auch eine eigene Liturgie für digitale Gottesdienste wurde beschlossen, sie sollen sich auszeichnen durch eine einfache Struktur und Sprache auszeichnen und Möglichkeiten für die Gemeinde bieten, sich zu beteiligen, z. B. durch Fürbitten und thematische Beiträge. Hier geht es zur Livestream-Seite, auf der Sie die aktuellen Informationen zu den Gottesdiensten finden.

Hygienekonzept

Unser Hygienekonzept

Die Gemeinde hat ein Hygienekonzept verabschiedet. Alle Infos dazu finden Sie auf dieser Seite zusammengefasst.

  • Wir haben Zeit

    Wir haben Zeit für Sie!

    Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen, bieten ein offenes Ohr, Verschwiegenheit, geistlichen Beistand oder ganz praktischen Rat. Zu persönlichen Gesprächen sind wir gerne bereit, sprechen Sie uns an! Wir sind da für Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

    Hier finden Sie alle Kontaktdaten im Überblick.