Beiträge aus der Kategorie Geistliches & Gottesdienst

Frei von Sklaverei und Tod

Pesach beziehungsweise Ostern

Nahe der Zeit des Frühlingsanfangs kurz vor dem christlichen Osterfest wird das jüdische Pessach... weiterlesen

Sternstunden

Gedanken zum Weltfrauentag

110 Jahre gibt es den Internationalen Frauentag, seit 1921 wird er jährlich gefeiert. Generationen... weiterlesen

Brauchtum

Rituale zum Jahreswechsel

Das ganze Jahr hindurch werden Feste gefeiert, in allen Ländern, Kulturen und Religionen. Ein besonderer Anlass ist der Jahreswechsel. Wann genau im Jahreskreislauf... weiterlesen

Wibrandis Schwestern

Frauen der Reformation

Welche Personen fallen Ihnen ein, wenn Sie an die Reformation vor über 500 Jahren denken? Martin Luther? Melanchthon? Johannes Calvin? Katharina von Bora? Doch wer... weiterlesen

Kirche anders

Auf dem Weg zur digitalen Kirche

„Kirche ist ein weltlich Ding“, hat Luther einmal gesagt. Wie recht er doch hat. Kirche als Institution gestaltet sich immer wieder neu in den ihr zugrunde liegenden... weiterlesen

Die Konfirmation

Zum christlichen Glauben bekennen

Die Konfirmation ist ein großes Aushängeschild für jede Gemeinde. Der Festgottesdienst zur Konfirmation gehört zu den am besten besuchten Gottesdiensten in... weiterlesen

Warum ich gerne evangelisch bin...

Gemeindemitglieder erzählen

„Ich bin so froh, dass ich nicht evangelisch bin, die haben doch nichts anderes als Arbeiten im Sinn.“ So hatte der Kölner Kabarettist Jürgen Becker mit einem Lied... weiterlesen

Hoffnung und Freude

Freude und Hoffnung

Ein besonderer Jugendgottesdienst

Die Konfirmation auf den Herbst verschoben, die Konfifreizeit (erst mal) abgesagt, keine Jugendgottesdienste – mit dem Lockdown war auch die Konfi- und Jugendarbeit... weiterlesen

Ostern anders

Österliche Zuversicht mitten im Lockdown

„Der Gedanke, dass Ostern einfach nicht stattfindet, das kann ich mir nicht vorstellen!“ Das sagte Uta Walger zu Beginn des Lockdowns, noch vor dem ersten... weiterlesen