Wer predigt denn da

15.07.2008

 

 

Peter 2Prädikant Peter Bartholme

Peter Bartholme hat 2015 mit der Ausbildung zum Prädikanten begonnen und wurde im Oktober 2017 ordiniert und in sein Amt als Prädikant eingeführt. Peter Bartholme lebt in Vogelsang, als gelernter Speditionskaufmann und Geophysiker arbeitet er als Berater und Dozent für Umwelt- und Qualitätsmanagement. Die Jugendarbeit liegt ihm sehr am Herzen.

02Georg Kanonenberg_Prädikant Georg Kanonenberg

Georg Kanonenberg hat Anfang 2014 mit der Ausbildung zum Prädikanten begonnen und wurde 2016 ordiniert. Er hat ein besonderes Interesse an neuen liturgischen Formen, lädt gerne Menschen dazu ein, selber aktiv mitzumachen. Von Beruf war er bis zu seinem Ruhestand in der Krankenpflege.

 

Pfarrerin Kristina Kügler

Kristina Kügler ist 2016 zur Pfarrerin der Gemeinde Bickendorf gewählt worden. Ihr Schwerpunkt ist die Konfirmanden- und Jugendarbeit für die ganze Gemeinde. Sie betreut zusammen mit Pfarrerin Uta Walger die Epiphanias- und die Dreifaltigkeitskirche.

04Margit im Talar(2)Prädikantin Margit Seimel

Ist seit 12 Jahren Presbyterin in der Gemeinde Bickendorf und lebt in Vogelsang. Seit über 30 Jahren arbeitet sie in ihrem Beruf als Krankenschwester. Neben den Predigtgottesdiensten liegt ihr besonders der Kindergottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche in Ossendorf am Herzen.

 

SONY DSCPfarrer Torsten Sommerfeld

Torsten Sommerfeld kam am 1998 als Pastor im Sonderdienst ans Kirchencafe Bickolo im Westend, wurde drei Jahre später auf die Pfarrstelle an der Emmauskirche in Vogelsang gewählt. Seit 2015 ist er auch für den Bereich Bocklemünd/Mengenich und die Auferstehungskirche zuständig. Der Ev. Kindertagesstättenverband liegt ihm neben seiner Arbeit für die Gemeinde besonders am Herzen.

 

07Uta 4Pfarrerin Uta Walger

Seit 1998 als Pfarrerin zunächst 7 Jahre mit besonderem Auftrag im Kirchencafe Bickolo tätig, war dann 11 Jahre in der Auferstehungskirche für Bocklemünd zuständig. Seit der Neueröffnung der Epiphaniaskirche 2015 ist sie nun dort für die beiden Stadtteile Bickendorf und Ossendorf tätig. Mit 25% ihres Dienstauftrages hat sie Aufgaben im Bereich der Seniorenarbeit in der Gemeinde Ehrenfeld übernommen.  Betreut Gemeindebrief und Webseite für die Gemeinde Bickendorf.

 

08Predigt Peter 2Prädikant Peter Wolf

Prädikant ist Peter Wolf seit 10 Jahren. Er ist im Ruhestand und lebt in Bocklemünd. Begonnen hat er seinen Dienst als Prädikant in der Gemeinde Köln in der Innenstadt, ist aber nun gerne in seiner Wohnortgemeinde aktiv.

 

Der Dienst der Prädikant/innen

In unserer Rheinischen Landeskirche versehen neben den Pfarrern und Pfarrerinnen etwa 700 ehrenamtliche Männer und Frauen den „Dienst der öffentlichen Wortverkündigung, Sakramentsverwaltung und Seelsorge“. Sie sind ordiniert und tragen die Bezeichnung „Prädikant / Prädikantin“, was nichts anderes heißt als Prediger / Predigerin.

Wer sich angesprochen fühlt, diesen Dienst am Wort zu tun, muss zunächst vom Presbyterium und vom Superintendenten bei der Landeskirche vorgeschlagen worden.
Nach einer Auswahl- und Vorbereitungswoche ist man dann offiziell Kandidat und wird in seiner Heimatgemeinde von seiner Gemeindepfarrerin als Mentorin begleitet. Zwei Jahre lang dauert die Ausbildung, in der man zusammen mit anderen Kurse besucht, um zu lernen und in Begleitung zu üben, wie man Predigten hält, Abendmahl feiert, Kinder tauft, Seelsorge übt und vieles mehr. Am Ende dieser zwei Jahre „Zurüstung“ wird der Kandidat / die Kandidatin dann feierlich in einem Gottesdienst ordiniert.